Press Release

Luzerner Psychiatrie wählt Omada als IGA-Anbieter

February 1, 2022

Großer Schweizer Psychiatrie-Anbieter entscheidet sich für mehr Sichtbarkeit und stärkeren Datenschutz mit einer automatisierten Identitäts- und Zugriffsmanagement-Lösung

KOPENHAGEN, Dänemark – 1. Februar 2022 – Omada A/S (Omada), ein weltweit führender Anbieter einer Identity Governance und Administration (IGA)-Lösung, gab heute bekannt, dass die Luzerner Psychiatrie (LUPS) Omada als IGA-Anbieter gewählt hat. Die LUPS ist mit über 1.200 Mitarbeitern der größte regionale Anbieter von psychiatrischen Dienstleistungen in der Schweiz.

Sicherheit und Compliance haben für die LUPS hohe Priorität, da sie mit hochsensiblen Patientendaten umgehen und die Anzahl der Systeme, in denen diese Daten verarbeitet und gespeichert werden, stetig gestiegen ist. Da LUPS seine digitalen Dienste immer weiter ausbaut, benötigte es ein Identitäts- und Zugriffsmanagementsystem, das den manuellen Aufwand für die Benutzerverwaltung durch Automatisierung verringert. Außerdem bestand der Bedarf an einem verbesserten Berichtswesen, um die von LUPS angestrebte größere Transparenz zu ermöglichen und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu dokumentieren.

Die Luzerner Psychiatrie entschied sich für Omada Identity aufgrund zweier Schlüssel-bereiche:

  • Automatisierung: Omada bot die Möglichkeit, Prozesse für das Identitäts-Lebenszyklus-Management, die Rezertifizierung, die Funktionstrennung, das Zurücksetzen von Passwörtern und die Notfallsperrung zu automatisieren.
  • Skalierbarkeit: LUPS war bestrebt, die IT-Plattform des Unternehmens zu modernisieren, damit sie skalierbar ist und das Unternehmen bei der fortschreitenden Digitalisierung und der Erfüllung der sich ändernden Compliance-Anforderungen unterstützen kann.

Ein weiteres ausschlaggebendes Unterscheidungsmerkmal für die Luzerner Psychiatrie war Omadas langfristige strategische Partnerschaft mit dem in der Schweiz ansässigen Implementierungspartner SECURIX AG, einem kundenorientierten Serviceprovider mit umfassender IAM-Implementierungserfahrung. SECURIX AG unterstützt Organisationen bei der Evaluation von Identity-Security-Lösungen sowie bei der Konzeption, Implementierung und dem Betrieb mit einem eigenen IAM Operation Center.

Beat Stucki, CIO der Luzerner Psychiatrie, über die Anforderungen an IGA: „Wir verarbeiten immer mehr sensible Patientendaten, und Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Wir mussten unsere Infrastruktur modernisieren, aber die fehlende Transparenz in der Authorisierungsumgebung erhöhte die Herausforderungen des Projekts. Omada bietet die Automatisierung und Transparenz, die wir brauchen, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und die persönlichen Daten unserer Kunden zu schützen.“

Michael Garrett, CEO von Omada, erklärt: „Wie die meisten Organisationen hat sich auch die IT-Landschaft der Luzerner Psychiatrie im Laufe der Zeit weiterentwickelt, und um die Einführung neuer Anwendungen und die Digitalisierung von Dienstleistungen zu unterstützen, bestand ein klarer Bedarf an einer neuen Plattform für Identity Governance und Administration. Mit der Lösung von Omada können die IT-Experten der Luzerner Psychiatrie die Einführung neuer Anwendungen und digitalisierter Dienste beschleunigen und gleichzeitig die branchenführenden Compliance- und Governance-Anforderungen erfüllen.“

 


Über SECURIX AG

SECURIX AG ist ein Sicherheitsberatungsunternehmen, das sich auf Identity & Access Management spezialisiert hat. Wir unterstützen Unternehmen bei der Evaluierung geeigneter Identity Security Lösungen sowie bei der Konzeption, Implementierung und dem Betrieb mit unserem eigenen IAM Operation Center. SECURIX wurde bereits mehrfach von Omada ausgezeichnet und war der erste Omada-Partner in der Schweiz. Unsere 100 Mitarbeiter sorgen an drei Standorten in der Schweiz für professionelles IAM-Projektmanagement, hochwertige Beratung und erfolgreiche Software-Integration und betreuen den deutschen Markt mit unserer Niederlassung in Berlin.

Über Omada

Omada, ein weltweiter Marktführer im Bereich Identity Governance and Administration (IGA), bietet eine umfassende, unternehmenstaugliche, Cloud-native IGA-Lösung, mit der Unternehmen Compliance erreichen, Risiken reduzieren und die Effizienz maximieren können. Omada wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet innovatives Identitätsmanagement für komplexe hybride Umgebungen auf der Grundlage unseres bewährten Best-Practice-Prozess-Frameworks und Implementierungsansatzes. Weitere Informationen finden Sie unter omadaidentity.com

Medienkontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG

+49 (0) 89 74747058-0

[email protected]

Let's Get
Started

Let us show you how Omada can enable your business.